Informatik Dienstleistungen, Unternehmens-Beratung und Schulung
Entwicklung, Hosting und Vertrieb von Informatikprodukten

Aktuelles

123456789101112131415»

20.02.2007
ATS 1.1 - Touchscreen Applikation für den Tierpark Bern
Nach fast 9 Jahren Betrieb im Tierpark Dählhölzli in Bern wurde ein Update nötig um den Systemanforderungen gerecht zu werden. Nun läuft der Touchscreen auf WindowsXP und die Videosequenzen wurden mit aktuellen Codecs neu Encoded.
19.02.2007
Forum eingerichtet
Für den Aufbau einer Knowledgebase rund um die Themen meiner Entwicklungen und Howto's habe ich ein Forum eingerichtet. Bislang ist keine Regisitrierung notwendig um einen Beitrag zu hinterlegen, lediglich ein Code muss eingegeben werden um automatisierte Spammer fernzuhalten. Sollte der Missbrauch überhand nehmen werde ich eine Regisitrierung vorschalten. Zum Betrieb des Forums kommt das entsprechende static2dynamic Modul zum Einsatz.
18.02.2007
Über 19 Mio. Zugriffe auf grindelwald.com
Auch dieses Jahr konnte ich mir einen Blick auf die Besucherstatistik eines meiner Webprojekte nicht verkneifen. Mit 19 Mio. Zugriffen (270'000 Besucher) übertrifft der Januar 2007 den vorherigen Rekord von 2006 um 3 Mio. Im Januar 2005 waren es noch 10 Millionen Zugriffe (180'000 Besucher). Zwar konnte 2007 nicht dieselbe Steigerung wie 2006 verzeichnet werden, der Aufwärtstrend bleibt jedoch bestehen. Technisch wurden am Auftritt grindelwald.com natürlich über das Jahr diverse Verbesserungen vorgenommen. Weitere Seitenimpressionen stammen zudem auch von Fremdauftritten die inzwischen per IFrame bestimmte Inhalte in ihr Angebot einbauen.
12.02.2007
Intranet typopressbern
Für typopressbern ensteht eine Medienverwaltung zur Bereitstellung von PDF Dokumenten in einem Intranet. Zum Einsatz kommt das media.modul aus dem static2dynamic CMS Framework. Als Server wird ein System unter OSX verwendet da es sich in der Agentur-Umgebung um übliche Hardware handelt. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit werkflow.ch realisiert.
15.01.2007
modul.captivate auf ekas.ch
Der komplett mit static2dynamic aufgebaute Internet-Auftritt der EKAS wurde um ein neu entwickeltes Modul erweitert. Um interaktive Schulungs- und Ausbildungsmodule einbinden zu können die mit Adobe Captivate erstellt wurden, bietet dieses Modul eine einfache Möglichkeit. Die EKAS baut fortan das interaktive Schulungsangebot aus und der Benutzer erhält nach erfolgreichem Abschluss des Trainings ein Zertifikat.
Dieses Spezialmodul steht erst mit dem Release 4, der im 4. Quartal 2007 erscheint, im generischen Releasezweig zur Verfügung.
09.01.2007
Ausbau safety-events.ch
Das anfänglich als reine Terminverwaltung geplante Projekt fand soviel Anklang unter den beteiligten Organisationen das auch eine Dokumentenverwaltung im Benutzerbereich gewünscht wurde. Durch die Integration des media.moduls aus dem static2dynamic CMS können nun alle berechtigten Benutzer untereinander Dokumente austauschen und so den Nutzen der Community weiter steigern.
27.12.2006
5e-services.ch geht Online!
Ab sofort ist der neue Auftritt der 5e-services GmbH online. Der Auftritt wurde ebenfalls mit dem static2dynamic CMS realisiert und besitzt insgesamt 5 verschiedene Subauftritte für die verschiedenen Bereiche der Unternehmung. Wir wünschen dem 5e-services Team viel Erfolg mit der neuen Page!
23.12.2006
Frohe Weihnacht!
Ich wünsche allen da draussen ein gesegnetes Weihnachtsfest! Wieder ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende und ich kann nun schon auf 2 Jahre am neuen Firmenstandort zurückblicken. Bleibt mir nur viel Gesundheit zu wünschen für das kommende Jahr, der Erfolg stellt sich dann von selbst ein ;-)
21.10.2006
spamvir2rbldns Konzept
Ich stelle ein Konzept zur Diskussion das der eine oder andere Mailadmin vielleicht ebenfalls interessant finden könnte. Es geht dabei um eine weitere Verbesserung angesichts des stetig ansteigenden Spam-Volumens. Um die Systemload zu reduzieren geht dieses Konzept vom Ansatz aus Spammer bereits bei der Socket-Verbindung blockieren zu können. Dabei soll sich nicht nur auf externe Quellen verlassen werden, sondern die eigenen bereits durchgeführten Filterungen als zusätzliche Basis dienen. Derzeit arbeite ich an einer Lösung und sobald meine Arbeiten abgeschlossen sind werde ich sie hier veröffentlichen. Bis dahin soll dieses Konzept als Diskussionsgrundlage dienen.
20.10.2006
magic-smtp als qmail-smtp Ersatz
Bei internen Tests des qmail-smtp drop-in's "magic-smtp" bin ich über einige Schwierigkeiten gestolpert deren Lösung ich anderen interessierten Mailadmins nicht vorenthalten will. Ich hab Tests auf Debian und SUSE durchgeführt wobei das spamdir Problem z.B. teilweise nur auf einem SUSE System auftrat.

123456789101112131415»