Informatik Dienstleistungen, Unternehmens-Beratung und Schulung
Entwicklung, Hosting und Vertrieb von Informatikprodukten

Aktuelles

123456789101112131415»

16.06.2006
ezmlm-web in virtuellen Hosting-Umgebungen
Ein weiterer Beitrag zu einem OpenSource Projekt stellt dieses Fallbeispiel dar das speziell für Massenhoster interessant sein könnte. Zur Verwaltung von ezmlm Mailinglisten stellt zwar schon der qmailadmin einige Möglichkeiten bereit, diese sind aber nicht so Umfangreich wie die im ezmlm-web Projekt.
Damit jedoch eine einfache Konfiguration über eine zentrale Datenbank möglich wird, und das aufwendige anlegen von individuellen Konfigurationsdateien wegfällt ist ein Wrapper-Script nötig das ich hier Online zur Verfügung stelle.
13.06.2006
spp-muelibach.ch geht Online!
Ein weiterer static2dynamic Auftritt, welcher im Rahmen von "socialCare" gratis aufgebaut wurde und betrieben wird, steht seit heute zur Verfügung. Der Verein Sozialpädagogischer Pflegefamilie Mülibach betreibt eine sozialpädagogische Wohngruppe. Weitere Informationen zum Verein und dem Angebot entnehmen Sie bitte der neuen Homepage. Ich wünsche den Betreibern viel Erfolg mit dem neuen Auftritt.
26.04.2006
static2dynamic.eu geht Online!
Neue Märkte eröffnen neue Möglichkeiten. In den nächsten Wochen wird der Auftritt mehrsprachig angeboten um so neue Kundensegmente zu erschliessen. Derzeit ist die Entwicklung vom Release 3.5 in vollem Gange und wird mit einigen interessanten Neuerungen aufwarten können.
14.04.2006
webplatz.eu geht Online!
Bislang wurden die Hosting-Services ausserhalb der Schweiz unter der Domain fbis.net vertrieben. Endlich konnten wir durch die Regisitrierung der webplatz.eu Domain das Angebot vereinheitlichen. Der bereits durchgeführte Ausbau unserer Infrastrukturen in Deutschland und der Schweiz bieten somit die ideale Vorbereitung für ein weiter verbreitetes Kundenspektrum in ganz Europa.
02.03.2006
psychiatrie.ch geht Online!
Mit diesem Auftritt geht ein weiteres static2dynamic Projekt Online das eine vielzahl von Modulen verwendet. Dabei bindet der Auftritt die Interessen und Informationsbedürfnisse von zwei Gesellschaften in ein einheitliches Gefäss. Zentrales Element ist dabei der Mitgliedsbereich in dem allen SGPP Mitgliedern zahlreiche Zusatzinformationen angeboten werden. Das Projekt geht zuerst nur in deutscher Sprache Online, die französische Version folgt mitte des Jahres. Ich wünsche der SGPP viel Erfolg mit dem neuen Auftritt und bedanke mich speziell bei Frau Schoch und Herrn Gitz für die gute Zusammenarbeit während der Integrationsphase.
01.03.2006
Über 16 Mio. Zugriffe auf grindelwald.com
Eines meiner Webprojekte verzeichnet neue Besucherrekorde. Im Januar 2006 wurden mehr als 16 Millionen Zugriffe auf den Auftritt registriert. Im Januar 2005 waren es noch 10 Millionen. Fast schon zur Tradition geworden ist dieser Blick auf die Besucherzahlen von Grossprojekten ein erfreuliches Indiz dafür, dass die Technik auch steigender Anforderung problemlos standhält.
21.01.2006
static2dynamic Version 3.5 im Anmarsch
Die auf Mitte Jahr geplante Fertigstellung des 3.5er Release von static2dynamic nimmt konkrete Formen an. Viele Sonderfunktionen landen bei diesem Release im Standard Releasezweig, dazu gehört z.b. im shop.modul die gewichts- oder gesamtpreisabhängige Versandkostenberechnung und Froogle Export per Mouseclick. Im galery.modul wird Photocasting per Standard unterstützt, ebenso können dann Podcast Feeds vom media.modul aus generiert werden. Das content.module kann seine Inhalte dann auch im Open Document Format ausgeben können und das newsletter.modul wird um weitere Collector-Objekte erweitert.

Es gibt also eine Menge Neuerungen von denen alle bestehenden static2dynamic Kunden wie immer kostenlos profitieren. Falls Sie Fragen zu den Neuerungen haben oder eigene Wünsche einbringen möchten nutzen Sie mein Kontaktformular.
20.01.2006
zwald.ch geht Online!
Mit zwald.ch geht der erste neue static2dynamic Auftritt in diesem Jahr Online. Es freut mich sehr diese traditionsreiche Unternehmung hier aus Bern zu meinen Kunden zählen zu dürfen. Gleichzeitig stellt dieser neue Auftritt das erste gemeinsame Projekt mit Indivisuell dar, einem weiteren Partner für Internet-Projekte. Ich wünsche den Verantwortlichen bei Zwald AG viel Erfolg mit dem neuen Auftritt und freue mich selbst schon auf meinen nächsten Einkauf dort.
16.01.2006
modsec2iptables
Konzept zur Absicherung eines Webservers durch Eintragung auffälliger IP Adressen in die Firewall konfiguration. Das Konzept zeigt konkret wie man aus mod_security und mod_evasive gemeldete IP Adressen automatisiert in iptables eintragen lässt und diese dann nach 24 Stunden Blockierung wieder automatisiert entfernt.
15.01.2006
mod_evasive unter SUSE 9.1 oder Debian
Ein weiterer Howto, diesmal für das DDOS Detection Modul mod_evasive. Durch Einsatz eines Wrappers kann dieses Modul ebenso wie mod_security auffällige IP-Adressen in die Firewall Konfiguration eintragen und so weitere Angriffsversuche verhindern.

123456789101112131415»